PLANUNG UND BUDGETIERUNG MIT POWER BI

Mit dem richtigen Ansatz kann Power BI zu einer äußerst mächtigen Plattform für Planung, Budgetierung und Forecasting erweitert werden.

Zentrales Datenmodell

Der hier beschriebene Ansatz basiert auf einem zentralen Datenmodell in SQL-Server entweder in der cloud mit Azure SQL-Server oder on-premise mit einer normalen SQL Server Datenbank. In dieser Datenbank werden die Planeingaben gespeichert und mit den relevanten Datenquellen für Ist-Daten verbunden.

Zur Verwaltung des integrierten Planungsprozesses verwendet das hier gezeigte Beispiel die Acterys Plattform.
Acterys ist eine integrierte Plattform für Corporate Performance Management (CPM) und Financial Planning & Analytics (FP & A), die mit Microsoft Azure, Power BI und Excel integriert ist.

Start in Minuten

In Minuten können Anwender ein für Analyse und Planung optimiertes Data Warehouse mit vollautomatischen Konnektoren zu einer Vielzahl von ERP- / Buchhaltungs- / SaaS-Lösungen automatisch erstellen das auf marktführenden Microsoft Technologien (Azure & On-Premise) basiert.
In Verbindung mit dieser Datenplattform ermöglicht Acterys umfassende Echtzeit Planungsfunktionen sowie Datenmodellierung. Unterstützt wird der Prozess durch eine Vielzahl von bewährten Vorlagen für Unternehmensplanung, Integrierte Planung, Konsolidierung, Kostenstellenplanung, HR, CAPEX, Cashflow-Prognose und andere.

Ohne Consulting Abzocke

Externe Berater und überteuerte Lizenzkosten für Spezialanwendungen sind ein Ding der Vergangenheit. Die Lösung ist nahtlos in die gesamte Microsoft Power Plattform und Excel integriert: von der modernsten Analyseplattform Power BI, Microsoft Teams bis zu einfachst zu definierenden Workflowmanagementloesungen in Power Automate.

Vorteile

  • Data Warehouse, Analyse und Planungsprozess laufen auf der gleichen Plattform.
  • Daten müssen nicht zwischen verschiedenen Datenbanken verschoben werden
  • Der Planungsprozess ist direkt in die marktführende Analyseplattform Power BI integriert
  • Benutzerrechte werden nur einmal definiert – in den meisten Fällen schon vorhanden mit Ihrer bestehenden Active Directory Architektur.
  • Sowohl die Anforderungen der Zentralen IT in Bezug auf „Governance“ als auch Benutzer Flexibilität sind gewährleistet: der Fachanwender kann Details anpassen wie benötigt und ist nicht von IT Experten abhängig.

Wie Es Funktioniert:

Planung mit Power BI in wenigen Schritten

xero-consolidation-sign-up
1. Registrierung und starten der kostenlosen Acterys Test-Version mit einem Experten an Ihrer Seite
Nach der Registrierung können Sie entweder: mit einem der vorgefertigten Vorlagen für verschiedene Quellsysteme (HubSpot, QuickBooks, Salesforce, Xero, etc.) arbeiten:

 

 

 

 

Acterys Connectors Xero QuickBooks MYOB HubSpot, Salesforce

 

Acterys Connectors Xero QuickBooks MYOB HubSpot, Salesforceoder ein komplett neues Modell starten. Unterstützt wird dieser Prozess durch die Acterys Instant Link Funktionalität. Instant Link erlaubt Ihnen die notwendigen Details für den Planungsprozess für fast jede Quelle zu verwenden ohne typischerweise aufwändige ETL-Prozesse:

Integrate-SQL-SErver-Analysis-Services-Oracle-Salesforce-Teradata
Integrieren Sie fast jede Quelle z.B. SQL-Server, Analysis Services, Oracle, Salesforce, SharePoint, Teradata, etc.

Modellieren Sie Ihr Modell wie notwendig:

Datenmodellierung für den Fachanwender
Datenmodellierung für den Fachanwender

Verwenden Sie fertige (komplett anpassbare) Vorlagen:

Acterys Apps Vorlagen fuer ERP und SaaS Systeme
Acterys Apps Vorlagen fuer ERP und SaaS Systeme

oder integrieren Sie die Acterys Visuals in bestehende Power BI reports:

Cash Flow Planung mit Power BI
Cash Flow Planung mit Power BI

Hier können Sie Ihre Testversion starten außerdem steht Ihnen natürlich unser chat-team 24/7 zur Verfügung.

Available in: Inglés Alemán Francés